Coronavirus

nach oben






(21.10.2020)

Der Aargauische Trachtenverband und die Veranstalter bedauern


dass folgender Anlass / Anlässe wegen der Gefahr vom Coronavirus abgesagt ist oder wird


(Empfehlung BAG / Bundesamt für Gesundheit):


Musterbild vom Coronavirus

Trachtengruppe / Verein

Ort / Art der Veranstaltung

Datum der Veranstaltung

Volkstanzgruppe Eggenwil

Eggenwil
Herbstfest

24. / 25. Oktober 2020

Trachtengruppe Eiken

Buure-Zmorge

25. Oktober 2020

Trachtengruppe Meisterschwanden

Unterhaltungsabende

31. Oktober 2020

Trachtengruppe Leutwil

Leutwil, Raclette-Plausch

1. November 2020

Aargauischer Trachtenverband

Erlinsbach-Küttigen Präsidentenkonferenz

2. November 2020         siehe Brief (PDF)

Trachtengruppe Meisterschwanden

Unterhaltungsabende

4. November 2020

Aargauischer Trachtenverband

Dürrenäsch, Adventsingen

6. Dezember 2020

Aargauischer Trachtenverband

Merenschwand, Kantonaler Tanzsonntag

10. Januar 2021

Trachtengruppe Muhen

Trachtenabend

27. März 2021




Tanz-, Sing-, Theaterproben in den Vereinen:



Sehr geehrte Präsidentinnen,

Sehr geehrte Präsidenten,

Sehr geehrte Sing- und Tanzleiter*innen,


Es ist Zeit, neue Türen aufzustossen und neuen Anfängen zu vertrauen!

Wir hoffen, es geht euch gut und ihr konntet die Sommertage trotz der aktuellen Lage geniessen.


Die Schweizerische Trachtenvereinigung empfiehlt, das aktive Vereinsleben weiterhin zu pflegen.


Für diejenigen Gruppen, welche ihren Probebetrieb wieder aufnehmen wollen, haben wir nach intensiven Abklärungen mit dem BAG, den kantonsärztlichen Diensten und den jeweiligen Kommissionen, die Schutzkonzepte entsprechend angepasst.


Die neuen Konzepte findet man weiter unten und ebenfalls unter: https://www.trachtenvereinigung.ch/corona-schutzkonzepte.html



Folgende Eckpunkte sind bei den jeweiligen Schutzkonzepten ausschlaggebend:


Chöre:

- Der Abstand von 1.5 m muss eingehalten werden

- Platzwechsel während der Probe vermeiden

- Herumreichen und Einsammeln von Noten vermeiden

- Präsenzlisten führen


Kinder- und Jugendgruppen:

- Körperkontakt von Kindern mit Erwachsenen vermeiden (die Leitung darf

   nicht mit im Kreis stehen)

- unbedingt bei der Gemeide das Schutzkonzept der Schule anfordern und

   zusammen mit den Empfehlungen der KOKJ den Eltern abgeben

- Präsenzlisten führen


Tanzgruppen:

- Tänze wählen, welche einen Abstand von 1.5 m gewährleisten oder

   ansonsten eine Gesichtsmaske tragen

- Präsenzlisten führen


Natürlich gelten bei der Ausübung unserer Hobbys weiterhin die Verhaltens- und Hygieneregeln des Bundes.


Es gilt für uns Alle, eine Balance zwischen Vorschriften und Eigenverantwortung zu finden.


Ich danke Euch für Eure Mithilfe und wünsche Euch eine gute Zeit.


Bleibt gesund!

und herzliche Trachtengrüsse

Denise Hintermann


STV Corona-Schutzkonzept Tanzen Mitte August 2020.PDF


STV Corona-Schutzkonzept KOKJ Mitte August 2020.PDF


STV Corona-Schutzkonzept für Chöre Mitte August 2020.PDF


BAG-Plakat CoVi Mitte August 2020.PDF



Zur Liste der   A B S A G E N

Trachtentag Ballenberg 2020

Der Trachtentag 2020 auf dem Ballenberg ist abgesagt.


Da momentan wenig Planungssicherheit besteht und noch nicht klar ist, wie die Massnahmen in der Schweiz in Bezug auf Veranstaltungen in naher Zukunft aussehen, haben sich die Schweizerische Trachtenvereinigung und das Freilichtmuseum Ballenberg entschieden, in diesem Jahr auf die Durchführung des Trachten- und Volkstanztages zu verzichten und den Anlass in den Sommer 2021 zu verschieben.

Marché concours national de Chevaux 2020


Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist der Marché-Concours national de chevaux 2020 abgesagt.


Auf Wunsch des jurassischen Organisationskomitees nimmt der Kanton Aargau stattdessen im nächsten Jahr als Ehrengast teil. Der Kanton Aargau wäre vom 7. bis 9. August 2020 Ehrengast am Marché-Concours national de chevaux im jurassischen Saignelégier gewesen.


Am Marché-Concours, der eines der bedeutendsten Volksfeste der Schweiz ist und ganz im Zeichen der Freiberger Pferde steht, werden jährlich bis zu 50'000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Der Aargauer Regierungsrat hat in Absprache mit dem Organisationskomitee des MCC entschieden, den Auftritt als Ehrengast auf das kommende Jahr zu verschieben. Das jurassische Organisationskomitee begrüsst diesen Entscheid sehr und freut sich, den Kanton Aargau im Jahr 2021 willkommen zu heissen.


Der Steuerungsausschuss unter dem Vorsitz von Landammann Markus Dieth und das Organisationskomitee des Aargauer Gastauftritts freuen sich, den Besucherinnen und Besuchern des Marché-Concours den Pferde- bzw. Pferdesportkanton Aargau, die Aargauer Land- und Ernährungswirtschaft sowie die touristischen Angebote des Aargaus vom 6. bis 8. August 2021 in Saignelégier zu präsentieren.


Der folkloristische Umzug wird demnach am Sonntag, 8. August 2021 stattfinden. Anmeldungen können gerne weiterhin an mich (denise.hintermann@bluewin.ch) gesendet werden.


Ich danke Euch für Eure Kenntnisnahme und wünsche Euch weiterhin Alles Gueti und gueti Gsundheit!


Herzliche Trachtengrüsse, Denise Hintermann