Coronavirus

nach oben






(06.07.2021)

Der Aargauische Trachtenverband und die Veranstalter bedauern


dass folgender Anlass / Anlässe auf Empfehlung des BAG / Budesamtes für Gesundheit wegen der Gefahr vom Coronavirus abgesagt ist oder wird


(siehe auch unsere Seite admidio / Termine)

Musterbild vom Coronavirus

Trachtengruppe / Verein

Ort / Art der Veranstaltung

Datum der Veranstaltung

Aargauischer Trachtenverband

Tag der Tracht

6. Juni 2021,
geplant für 2022

Volkstanzgruppe Eggenwil

Eggenwil, Herbstfest
„Flyer-abgesagt“

30. + 31. Oktober 2021

























Tanz-, Sing-, Theaterproben in den Vereinen:


Liebe Trachtenleute

Liebe Kantonalpräsidien

Liebe Gruppenpräsidentinnen und -präsidenten

Liebe Leiter*innen von Kinder-, Tanz- und Singgruppen


Nun sind die weitgehenden Lockerungen der Coronamassnahmen bekannt, welche ab dem 26. Juni 2021 in Kraft treten.


Das Warten hat ein Ende! Wir dürfen uns wieder treffen!!


Wir wünschen allen eine gute Zeit, geniesst die neuen Freiheiten und bleibt gesund.


Bleibt trotzdem aufmerksam und vorsichtig, damit wir auch im Herbst und Winter unser Hobby weiter pflegen dürfen.



Herzliche Trachtengrüsse

Denise Hintermann

Zur Liste der   A B S A G E N

Trachtentag Ballenberg 2021

Der Trachtentag 2021 auf dem Ballenberg ist abgesagt.


Da momentan wenig Planungssicherheit besteht und noch nicht klar ist, wie die Massnahmen in der Schweiz in Bezug auf Veranstaltungen in naher Zukunft aussehen, haben sich die Schweizerische Trachtenvereinigung und das Freilichtmuseum Ballenberg entschieden, in diesem Jahr auf die Durchführung des Trachten- und Volkstanztages zu verzichten und den Anlass in den Sommer 2022 zu verschieben.




Information an alle vorgesehenen Formationen am Umzug des Marché-Concours national de Chevaux 2021


Sehr geehrte Damen und Herren

Liebe Kolleginnen und Kollegen


Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist auch der Marché-Concours national de chevaux 2021 abgesagt.


Auf Wunsch des jurassischen Organisationskomitees nimmt der Kanton Aargau stattdessen im nächsten Jahr als Ehrengast teil.


Der Kanton Aargau wäre vom 6. bis 8. August 2021 Ehrengast am Marché-Concours national de chevaux im jurassischen Saignelégier gewesen. Das Organisationskomitee des Marché-Concours hat aufgrund der epidemio-logisch unsicheren Lage entschieden, auf eine Durchführung des Marché-Concours 2021 zu verzichten. Am Marché-Concours, der eines der bedeutendsten Volksfeste der Schweiz ist und ganz im Zeichen der Freiberger Pferde steht, werden jährlich bis zu 50'000 Besucherinnen und Besucher erwartet.


Der Aargauer Regierungsrat hat in Absprache mit dem Organisations-komitee des MCC entschieden, den Auftritt als Ehrengast um ein weiteres Jahr zu verschieben. Das jurassische Organisationskomitee begrüsst diesen Entscheid sehr und freut sich, den Kanton Aargau im 2022 willkommen zu heissen. Landwirtschaftsdirektor Dr. Markus Dieth sowie das Organisationskomitee freuen sich, vom 12 - 14. August 2022 den Besucherinnen und Besuchern des Marché-Concours den Pferde- bzw. den Pferdesportkanton Aargau, die Aargauer Land- und Ernährungswirtschaft sowie die touristischen Angebote des Aargaus zu präsentieren.


Offizielle Medienmitteilung vom 15. April 2021 siehe Anhang (PDF).


S c h u t z k o n z e p t e

Zu den Informationen des Kantons (AG)

Schutzkonzepte:


Im Aargau gelten für die Kulturaktivitäten die Vorgaben des Bundes und allfällige Ergänzungen des Kantons Aargau (Tanzen ist wieder erlaubt).


Bitte die Schutzkonzepte STV beachten:


https://www.trachtenvereinigung.ch/corona-schutzkonzepte.html


Trachtentag Ballenberg (2021)

…  die gute Nachricht:

Finanzhilfen für Kulturvereine
Der Bundesrat hat am 20.3.2020 ein umfassendes Massnahmenpaket beschlossen, um die wirtschaftlichen Folgen der Ausbreitung des Coronavirus abzufedern. - Deshalb, falls Sie denken, Ihre abgesagte Veranstaltung hat bei Ihnen ein finanzielles Loch hinterlassen, lesen Sie diesen Brief: PDF-Datei